Urabstimmungsaufruf

Vote Here

Update: Auszählung findet am Donnerstag 18. September 2014 um 19:00 im Flörli in Olten statt. Die Piraten können die Auszählung beobachten oder mithelfen.

Alle Piraten sind aufgerufen, über folgende Vorlagen abzustimmen:

Volksinitiative «Schluss mit den Steuerprivilegien für Millionäre»:

  • Zeile 1: Soll die Piratenpartei Schweiz die Ja-Parole fassen?
  • Zeile 2: Soll die Piratenpartei Schweiz die Nein-Parole fassen?
  • Zeile 3: Soll die Piratenpartei Schweiz die Stimmfreigabe beschliessen?

Volksinitiative «Stopp der Überbevölkerung – zur Sicherung der natürlichen Lebensgrundlagen» („Ecopop“):

  • Zeile 4: Soll die Piratenpartei Schweiz die Ja-Parole fassen?
  • Zeile 5: Soll die Piratenpartei Schweiz die Nein-Parole fassen?
  • Zeile 6: Soll die Piratenpartei Schweiz die Stimmfreigabe beschliessen?

Volksinitiative «Rettet unser Schweizer Gold (Gold-Initiative)»:

  • Zeile 7: Soll die Piratenpartei Schweiz die Ja-Parole fassen?
  • Zeile 8: Soll die Piratenpartei Schweiz die Nein-Parole fassen?
  • Zeile 9: Soll die Piratenpartei Schweiz die Stimmfreigabe beschliessen?

Positionspapier zu Völkerrecht und Landesrecht:

  • Zeile 10: Soll die Piratenpartei Schweiz das Positionspapier beschliessen?

Der Stimmzettel und der Stimmrechtsausweis für die Abstimmung haben die Nummer 1.

Jede Frage kann mit Ja oder Nein beantwortet werden oder zur Enthaltung leer gelassen werden. Sollten mehrere konkurrierende Fragen die notwendige Mehrheit erhalten, so gilt derjenige als beschlossen, der die meiste Zustimmung erhält.

Um abzustimmen, bitte wie folgt vorgehen:

Wenn Du schon Stimmmaterial hast:

  • Benutze den Stimmzettel, Stimmrechtsausweis mit der angegebenen Nummer.

Wenn Du noch kein Stimmmaterial hast:

  • Prüfe, ob deine bei der Piratenpartei angegebene Postadresse korrekt ist.
  • Sende eine Email an antkom@piratenpartei.ch. Wenn deine Postadresse nicht korrekt ist, oder du nicht sicher bist, gib bitte deine aktuelle Postadresse an.
  • Du bekommst dein Stimmmaterial per Post (eingeschrieben und eigenhändig). Du kannst dann den nummerierten Stimmzettel und Stimmrechtsausweis dann verwenden, um die oben angegebenen Vorlagen abzustimmen.

Die Abstimmung läuft wie folgt ab:
1. Schreibe deine Präferenzen auf dem Stimmzettel für mit der oben angegebenen Nummer. Die Stimmzettel müssen von Hand ausgefüllt werden und dürfen nicht verändert werden.
2. Stecke den Stimmzettel ins Stimmcouvert (das nicht verändert werden darf) und verschliesse dieses.
3. Unterschreibe den Stimmrechtsausweis.
4. Stecke das Stimmcouvert und den Stimmrechtsausweis ins Rücksendecouvert, so dass die Adresse auf dem Stimmrechtsausweis im Fenster sichtbar wird. Verschicke das Rücksendecouvert dann per A-Post bis spätestens am letzten Tag der Abstimmung.

Der Terminplan für die aktuelle Abstimmung ist:

  • Frist zur Antwort auf diese Nachricht bis zum 5. September 2014 um Mitternacht.
  • Versand des Wahlmaterials an diejenigen, die das verlangt haben bis zum 8. September 2014
  • Beginn des Wahlganges: 9. September 2014
  • Ende des Wahlgangs und Frist für den Versand per Post: 15. September 2014 bis Mitternacht, Poststempel an diesem Tag und Versand per A-Post
  • Auszählung: 18. September 2014

Piratische Grüsse,


Piratenpartei Schweiz
Versammlungspräsidium