Die unterzeichnenden Mitgliedsorganisationen der Digitalen Gesellschaft Schweiz (Digiges) distanzieren sich vom Positionspapier zum Thema "Plattformregulierung in der Schweiz" [1],     welches die Digiges mitunterzeichnet hat. Das Positionspapier wurde am 12. Oktober 2022 auf der Digiges-Webeite veröffentlicht und im gleichen Zeitraum an Medien versandt, sowie vorab dem Bundesamt fĂŒr Kommunikation (BAKOM) zugestellt. Anschliessend intern gefĂŒhrte Diskussionen fĂŒhrten nicht zum Konsens. Neben ...
Weiterlesen

 

Die Piraten haben ihre Stellungnahme zur Vernehmlassung der geplanten E-ID eingereicht. Der Bund hat dazugelernt, aber trotzdem ist auch diese E-ID in der jetzigen Form abzulehnen. Zwar wird im Geset...
Weiterlesen

 

EinfĂŒhrung Seit dem 18. Jahrhundert haben medizinische Erkenntnisse und technologische Innovation die heute alltĂ€glichen Hygienemassnahmen geschaffen und erweitert und damit die LebensqualitĂ€t und Le...
Weiterlesen

 

    Du willst beim Referendum mithelfen? Melde dich bei uns per mail per Kontaktformular oder komm gleich in die zwei MatrixkanĂ€le: Piratenpartei allgemein und Referendum gegen den...
Weiterlesen

 

Das geplante Nachrichtendienstgesetz sprengt  den Rahmen dessen, was wir Schweizer unter demokratischen GrundsĂ€tzen und Rechtsstaatlichkeit verstehen.   NachtrĂ€gliche Legalisierung der ...
Weiterlesen