Die Piratenpartei startete das Referendum gegen die Revision des Urheberrechts von der ├ľffentlichkeit noch kaum bemerkt bereits kurz vor den Wahlen! Dennoch haben schon zahlreiche Parteien, Organisationen und B├╝rger die Unterst├╝tzung zugesichert und t├Ąglich treffen bereits Referendums-Unterschriften ein. Jorgo Ananiadis, Co-Pr├Ąsident der Piratenpartei, dazu: ┬źDie fehlende digitale Kompetenz im Bundeshaus hat bereits mehrmals schlechte Gesetze hervorgebracht. Das vom alten Parlament beschlosse...
Weiterlesen

 

Die Piratenpartei hat ihre Vernehmlassungsantwort zur ├änderung des Bet├Ąubungsmittelgesetzes (Vereinfachung und Erweiterung des Umgangs mit zulassungsbefreiten Cannabisarzneimitteln) heute fristgerecht...
Weiterlesen

 

Die Piratenpartei verurteilt deutlich die kriegerischen Handlungen der T├╝rkei unter diversen Verletzungen von internationalem V├Âlkerrecht und solidarisiert sich mit den unz├Ąhligen Opfern dieses Kriege...
Weiterlesen

 

Ein ├╝berparteiliches Komitee hat letzten Montag eine Volksinitiative zur Offenlegung der Politiker-Eink├╝nfte zur Vorpr├╝fung eingereicht. Diese ist im Wortlaut gleich wie die vor 8 Jahren lancierte ┬źVo...
Weiterlesen

 

Die Piratenpartei Schweiz unterst├╝tzt das heute angek├╝ndigte Referendum gegen die E-ID vollumf├Ąnglich. Die von den Piraten vorgeschlagenen L├Âsungen wurden ignoriert. Nun liegt ein Gesetzesentwurf vor,...
Weiterlesen