Tag Strafrecht

... sie unsere ausl├Ąndischen Freunde f├╝r leichte Vergehen viel zu hart bestraft. Auch solche, die schon lange in der Schweiz leben oder sogar hier geboren sind. Es ist unmenschlich, einen Familienvater wegen einem Ladendiebstahl auszuschaffen und damit Kindern, die nur die Schweiz kennen, ihren Vater wegzunehmen! Die ┬źDurchsetzungsinitative┬╗ verleugnet die Gleichheit aller Menschen, weil sie alle, die keinen Schweizer Pass haben, zu Menschen zweiter Klasse degradiert und entrechtet. Als Feind...
Weiterlesen

 

Aus dem Grundsatz der Rationalit├Ąt folgt, dass die Religion, die auf Irrationalit├Ąt beruht, als Grundlage staatlichen Handelns g├Ąnzlich untauglich ist, und dass deren Institutionen keine f├╝r die Gemeinschaft notwendigen und Staat unterst├╝tzten ├Âffentlichen Aufgaben f├╝r die Gesellschaft ├╝bernehmen k├Ânnen. (mehr┬á…)