Tag Steuern

Der Vorstand hat mit Umlaufbeschluss vom 23. August 2016 beschlossen, des Referendum gegen die Unternehmenssteuerreform III zu unterst├╝tzen. Gegen diesen Beschluss ist das parteiinterne Referendum durch f├╝nf Piraten bis am 25. August 2016 m├Âglich.

 

Im Wahlprogramm nimmt die Piratenpartei Stellung zu konkrete Themen von Politik und Gesellschaft. Die Piratenpartei ist humanistisch, liberal und progressiv. Die Kernthemen sind Privatsph├Ąre sch├╝tzen, Mehr Freiheit, weniger Verbote, Menschenrechte verteidigen, Staat und Politik transparent machen, Informations- und Medienfreiheit durchsetzen, Fairen, freien Markt gestalten, Kultur und Wissen befreien, Kirche und Staat trennen. Weiterlesen
 

Die Piratenpartei sagt per Urabstimmung Ja zur Volksinitative ┬źSchluss mit den Steuerprivilegien f├╝r Million├Ąre┬╗. (mehr …)

 

Die Piratenpartei Schweiz hat im Zuge der Vernehmlassung eine Stellungnahme zum Geldspielgesetz eingereicht. Die Piratenpartei will in erster Linie: Keine Zensur im internet Anonymes Spielen ohne Pflicht zu Spielerdatenerfassung Erfasste Spielerdaten zumindest ausreichend sch├╝tzen Andere, einfachere Regeln f├╝r Online-Spiele Vorzugsweise die ersatzlose Streichug des Geldspielgesetzes (mehr …)

 

Die Piratenpartei empfiehlt ein Nein zur Volksinitiative ┬źSchluss mit der MwSt-Diskriminierung des Gastgewerbes!┬╗ (mehr …)